Visualisierung aller bekannten Exoplaneten

Die Zahl der nachgewiesenen Exoplaneten in unserer Galaxie ist ja in den letzten 20 Jahren von 0 auf über 1.700 gestiegen. Man geht heute davon aus, dass im Durchschnitt jede der ca. 100 bis 300 Milliarden Sonnen unserer Galaxie einen sie umkreisenden Planeten besitzt.

Um da noch den Überblick zu behalten hat Tom Hands, Doktorand der theoretischen Astrophysik von der Universität Leicester auf Basis des Open Exoplanet Catalogue eine browserbasierte Visualisierung erstellt, mit der er auch den von diesem Archiv ausgelobten Preis gewann. Das unten gezeigte Video resultiert aus dieser Datenvisualisierung und zeigt die einzelnen Systeme mit den Planeten und deren korrekten Umlaufgeschwindigkeiten um ihr Zentralgestirn.

Kommentar verfassen