Ungewöhnliches Porzellan 9

Nach langem mal wieder eine Folge von „Dinge, die Menschen aus Erde, Feldspat und Quarz machen“. Heute mit Game-Boy-Tellern, dekorativen Tieren auf Tellern sitzend, leicht surreale Keramik und aufgeblasene Porzellanskulpturen.

Der Grafikdesigner Olly Moss hat auf Basis des klassischen Willow-Pattern-Porzellans einen Teller mit Game-Boy-Grafiken angelegt.

ollymoss

(via Dressed Like Machines)


Als hübsche Staubfänger aber nicht zum Essen geeignet sind diese handgefertigten Teller mit darauf sitzenden Tieren von Hella Jongerius, umgeben von dekorativem Beiwerk. Schön anzuschauen und wahrscheinlich nur was für Sammler von Nymphenburg-Porzellan.

hippo-jongerius

(via Colossal)


Johnson Tsang kreiert aus Keramik surreale und ausdrucksstarke Skulpturen(-gruppen), die oftmals in eindrucksvoller Interaktion zusammengestellt sind.

JohnsonTsang

Porcelain and toy soldiers

(via Design You Trust)


Die Skulpturen des Brett Kern sehen auf den ersten Blick aus wie aufgeblasene Plastikfiguren, doch die Illusion würde spätestens bei der Berührung des Objekts auffliegen. Erstaunlich täuschend.

brettkern

(via Design You Trust)

Kommentar verfassen