Tanja und Johnny kotzen im Quadrat

Eine ganz fantastische Ansage zum Thema ‚Jugend im Netz‘ von Tanja und Johnny Haeusler, den Spreeblickgründern, auf der re:publica, die gestern zu Ende ging.

Lasst sie!
Lasst sie
Die Keller der Alten entrümpeln auf Ebay,
die Website der Kirchengemeinde bauen,
die Geschichte ihres Dorfes im Netz archivieren,
Opas Erinnerung auf YouTube raushaun,
bittet um ihre Hilfe, wenn der Schulserver streikt
und der Lehrer die Präse am Smartboard vergeigt,
zeigt, dass wir sie brauchen
und ihr technisches Können.
Lasst sie teilhaben, teilnehmen.

Aber lasst sie in Ruh.

Kommentar verfassen