Absolut individuelle moderne… Standard-Website

Ich möchte ja nicht behaupten, dass meine Webpräsenz nun State of the Art ist, daher sollte ich mich auch nicht über andere Websites lustig machen, aber dieses Bild repräsentiert ganz allgemein den aktuellen Zustand des Webdesigns. Was funktioniert, machen halt alle, bis zum nächsten großen Gestaltungstrend.

unique-website

(via Ranveldowe Internety)

Plastiksprösslinge als Kopfschmuck

In Peking trägt man neuerdings Sprösslings-Haarklammern aus Plastik in der Frisur. Ein Trend, der wohl auf einer Cosplay-Convention entstanden ist und nun zum Straßenbild der chinesischen Hauptstadt gehört.

sprouthead4  sprouthead9sprout_taobao

Der Kopfschmuck ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich (besonders beliebt Erbsenkeimlinge) und wer weiß, vielleicht demnächst schon in eurem Stadtbild anzutreffen.

(via cheezburger)

Prognosen für das Jahr 2030

2030 ist schon in 15 Jahren. Und 15 Jahre sind in nullkommanix vorbei, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann. Die Wirtschaftswoche hat daher für Menschen, die auch über die nächste Silvesterparty hinausschauen einige Szenarien des Gottlieb Duttweiler Institutes zusammengestellt, die unser Leben 2030 hauptsächlich beeinflussen könnten:

• Szenario 1: Google, Apple und Co. teilen sich die Welt untereinander auf
• Szenario 2: Die Menschheit wendet sich von der modernen Technik ab
• Szenario 3: Ein dezentrales Internet macht die Welt besser
• Szenario 4: Das Internet teilt die Welt in viele Arme und wenige Reiche

Wie im Artikel erwähnt handelt es sich um Extremszenarien, die in dieser Reinform nicht vorkommen werden, aber bestimmte Entwicklungen in der Gesellschaft hochrechnet, für die jetzt bereits die Grundlagen vorhanden sind.

(via Netzpiloten)

Graph TV – Bewertungsstatistiken aus IMDb-Ratings

Kevin Wu hat das kleine informative Tool Graph TV programmiert, mit dem man eine Statistik zu jeglicher Fernsehserie anhand ihrer Bewertung auf IMDb generieren kann. Angezeigt werden die jeweiligen Staffeln und deren einzelnen Episoden und die daraus resultierenden Trends, sowie der Gesamttrend über die ganze Serie hinweg. Hier ein paar Beispiele:

chart_lost

Bei LOST erkennt man die heruntergesetzten Erwartungen an die Serie an der letzten Staffel ganz gut.

Weiterlesen

Ein Trend, der sich festsetzt

Wieder einmal zwei schöne Beispiele des bereits erörterten Lowpoly-Styles oder Stealthfighter-Style, wie man ihn in diesem Fall auch nennen könnte. Bei dem Objekt links handelt es sich um den ‚Violight Stealth UV Sanitizer‘; ein Zahnbürsten-Desinfektionsbehälter, der mit UV-Licht nahezu alle Keime tötet. Das rechte Gerät, leichter zu erkennen, ist die ‚Orime‘ Maus von Elecom. Design aus Polygonen mit schiefen Winkeln scheint nun bis in den Haushaltswarenbereich vorgedrungen zu sein. Mal sehen, für wie lange uns diese Mode noch begleitet.