Niederländische Gebäude nach Alter farbcodiert

Vor kurzem wurde das Alter von Brooklyns Bebauung anhand von farbigen Markierungen kartografiert. Unsere Nachbarn haben das mal eben getoppt und den gesamten Hausbestand der Niederlande (fast 10.000.000 Gebäude) nach Alter katalogisiert und diese mit einem elfteiligen Farbschema, dass den Zeitraum von 1800 bis heute erfasst, gekennzeichnet. Das Ergebnis kann man sich hier anschauen.

nl_bebauung

Alte und neue Karten überlagert

smthsnn_lupe

Das Smithsonian hat historische Karten der bekanntesten US-amerikanischen Städte herausgesucht und diese mit modernen Satellitenaufnahmen überlagert. Mittels eines lupenartigen Werkzeugs, welches man über die Karten bewegen kann, bekommt man einen vergleichenden Einblick in die Veränderungen der Stadtlandschaft. Die Ansicht der beiden lässt sich zudem auch auswechseln.

via Gizmodo

The Greatest Grid – Einblick in Manhattans Planung

Ein interessanter kurzer Überblick in die Geschichte der Planung und Umformung der Insel Manhattan in die gerasterte Stadt, wie wir sie heute kennen.

Wer mehr dazu erfahren möchte, sei die dreiteilige Fernsehdoku ‚Und der Mensch schuf…‘ empfohlen. Weiterlesen

FAZ: Kleine Stadtgeschichte von Frankfurt a.M.

FAZ_iK

Solche Spielereien mag ich ja. Die FAZ hat eine interaktive Karte zur Stadtgeschichte Frankfurts. Da ich mich sowieso gerade in das Thema von Stadtentwicklung und Stadtgeschichte für ein ‚Projekt‘ einlese, ist das eine ganz inspirierende Angelegenheit.

1 2