Stadt, Licht & Bewegung – Ein filmisches Danke eines Flüchtlings an seinen Zufluchtsort

Waref Abu Quba flüchtete vor dem Krieg in Syrien und landete in Darmstadt. Offenbar hat es diese Stadt und deren Bewohner gut mit ihm gemeint und ihn schwer inspiriert, denn als Dank für die Zeit, die er bisher dort ist, hat er eine kleine künstlerische Trilogie zu Ehren Darmstadts erstellt.

As a Syrian refugee and through this artistic film, I am trying to say „Thank You“ to the people of Darmstadt and Germany for their helpfulness and hospitality. I hope you like it 🙂

Stadt, Licht & Bewegung (City, Light & Movement) from Waref Abu Quba on Vimeo.

(via Klonblog)

Los Angeles aus Drohnensicht

Ian Wood hat sehr schöne Drohnenvideos von Los Angeles gemacht, die die Stadt aus einer Perspektive zeigen, die mit keinem anderen Hilfsmittel so möglich wären. Sehr stimmungsvolle Eindrücke.

Los Angeles from Ian Wood on Vimeo.

Downtown Los Angeles from Ian Wood on Vimeo.

Altes London in Streetview integriert

Der reddit-User shystone hat alte Gemälde von London aus dem 18. und 19. Jahrhundert in die entsprechenden Aufnahmen von Google Streetview eingefügt und zeigt, wie hübsch (zumindest auf den alten Schinken) London einmal war. Zehn Bilder hat er bisher in seiner Galerie, denen immer auch kurze historische Beschreibungen angefügt sind.

Northumberland-House

Northumberland House

Westminster-Abbey

Westminster Abbey