In Better News – 13.04.17

Nach knapp einem Monat Pause (war ja unterwegs und so) hier wieder die guten Nachrichten aus Wissenschaft und Gesellschaft in Zeiten, wo diese doch recht selten sind.

Solarzellen: Japanische Firma stellt Effizienzrekord auf

Eine japanische Firma konnte den Wirkungsgrad von Silicium-Solarzellen auf einen neuen Rekordwert hochschrauben. Die theoretische Höchstleistung ist nicht mehr weit entfernt.

Record new renewable power capacity added worldwide at lower cost

As clean technology costs continue to fall, the world added record levels of renewable energy capacity in 2016, at an investment level 23 percent lower than 2015, new UN-backed research shows.

Bayerische Forscher arbeiten an einem Bio-Kunststoff aus Kleie

In der Natur soll sich der Plastikdeckel innerhalb von zwei bis drei Wochen selbst zersetzen und so gar nicht erst Gefahr laufen im Meer zu landen.

​Impossible Foods to supersize production of lab-grown burger

Rather than marketing to vegans and vegetarians, Impossible Foods and its cohorts are trying to tempt foodies and meat eaters. The idea is that not only can these faux meat products be healthier, with less antibiotics and hormones, but that they’re also less resource intensive and more environmentally friendly.

AWESOME ALERT: SCIENTISTS FIND WAY TO GROW HUMAN HEART TISSUE USING SPINACH LEAVES

We weren’t sure it would work, but it turned out to be pretty easy and replicable. It’s working in many other plants.

Weniger Tierversuche dank virtueller Leber

Das existierende Lebermodell ist das einer Maus. „Ich bin sicher, dass wir unser Modell auch auf die menschliche Leber anwenden können“, sagt Professor Marino Zerial, der die Forschungsarbeiten am MPI-CBG leitet.


This app makes it fun to pick up litter

Jeff Kirschner has created a community that’s crowdsource-cleaning the planet.

Portable, eco-friendly water filter is designed to provide clean water to millions

Our aim is that we can provide the filter for a portable system that doesn’t need electricity – just gravity – to run raw water through it

Illegal Train „Cleaning Unit“ Helsinki

In Anlehnung an klassische Train Bombing Action ist die Cleaning Unit mit Fensterreiniger, Putzlappen und Fenstergummiabzieher ausgestattet.

Smartphones und Nachhaltigkeit

Schönes Video zum Thema Smartphones, der Rohstoffherkunft und welche Probleme es bei der Produktion gibt. Ich will gar nicht von oben herab predigen, ich bin ja selbst technikaffin genug den Versuchungen neuer Geräte zu erliegen, aber man sollte sich immer vor Augen führen, was für ein krankes System wir mit unseren Konsumgewohnheiten unterstützen. Besser als es zu ignorieren, vielleicht ändert das ja doch was. Ich lass mir auf jeden Fall von meinem Mobilfunkanbieter nicht alle zwei Jahre eine neues Smartphone aufschwatzen. Ich hab was ich brauche, bis es irgendwann kaputt geht (oder wieder in der Waschmaschine landet).

Nachhaltige Smartphones – Zwei Konzepte

Seit der massenhaften Verbreitung von Handys insbesondere Smartphones nimmt langsam auch das Bewusstsein für den Produktionsprozess zu. Neben den Arbeitsbedingungen bei den Lieferanten ist auch die Herkunft der Materialien (Stichwort ’seltene Erden‘) ein großes Thema, da die Förderung von z.B. Coltan extreme Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft in den entsprechenden Förderländern (z.B. Kongo) hat. Daher kommen nun auch Ideen auf, wie man Smartphones möglichst ressourcenschonend und weniger umweltbelastend produzieren kann. Weiterlesen