Hipsterlogo als ABM

Bevor einem langweilig wird auf der Arbeit, sollte man die Zeit kreativ nutzen, damit einem nicht das Hirn implodiert. So begab es sich heute, dass ich ein Hipsterlogo für eine fiktive Wildschweinschinkenräucherei und Salamiproduktion erstellt habe und das kam so: Weiterlesen

Ist das Design? Peter Saville interpretiert Lacoste-Krokodil

Ich bin unschlüssig, was ich hiervon halten soll: Lacoste hat anlässlich des 80jährigen Bestehens der Marke, den Designer Peter Saville beauftragt für eine Sammler-Edition von Poloshirts das bekannte grüne Krokodil neu zu interpretieren (Dezeen berichtete). Das Ergebnis ist folgendes:

Lacoste_Illustrator
Weiterlesen

McDonalds-Grün

2010 stellte McDonalds nach und nach im Zuge der Modernisierung seiner Filialen eine der Hauptfarben des Logos um. Das gelbe M steht seitdem nicht mehr auf Rot sondern auf einer grünen Fläche. Viele haben das anscheinend noch gar nicht bemerkt, wie ich hörte.

Begründet wurde diese Änderung von Holger Beek, dem Vizechef von McDonalds, damals damit, dass der Farbwechsel auch als Bekenntnis und Respekt vor der Umwelt zu werten sei. Natürlich. McDonalds hat ja immer schon die Umwelt am Herzen gelegen und auch die Gesundheit der Menschen, wie man am dominanten Engagement als offizieller Sponsor der olympischen Spiele sehen kann.

Egal, darum geht es hier jetzt nicht. Ich wollte eigentlich darauf hinweisen, dass ich bereits 1995, also 15 Jahre vor der offiziellen Umstellung, das McDonalds-Logo auf grün geändert hatte. Weiterlesen