Melisandre sprengt eine Baby-Party

Melisandre, Priesterin des roten Gottes, hat es nicht leicht, sich mit ihrer Sicht der Welt auf so etwas Banales wie eine Baby-Shower-Party einzulassen. Vielleicht eine Meisterin dunkler Mächte, jedoch nicht geübt im harmlosen Small-Talk. Because the night is dark and full of terrors.

(via Laughing Squid)

‚Game of Thrones‘-Analyse: Abweichende Handlung zwischen Buchvorlage und TV-Serie

Mit der fünften Staffel von ‚Game of Thrones‘ verabschiedet sich die Fernsehserie langsam von der Buchvorlage ‚Das Lied von Eis und Feuer‘, was wohl bedeutet, dass in Zukunft die Protagonisten in anderen Zusammenhängen sterben, was sie ja erfahrungsgemäß alle irgendwann tun (Valar morghulis und so). Wie genau es sich mit den Handlungsverläufen und Abweichungen verhält lässt sich in dieser informativen tabellarischen Übersicht einsehen.

GoT_Tab

(via Sploid)

Game of Thrones-Weihnachtsbaumschmuck

got_xmas

Christmas is coming. Und Winter sowieso. Daher wäre es doch eine schöne Idee, dem Weihnachtsbaum mit Kugeln und/oder Lichterkette mit den Wappentieren der großen Häuser des Kontinents Westeros ein wenig Adelswürde zu verleihen. Zur Auswahl stehen bei den Kugeln der Hirsch der Baratheons, Lannisters Löwe, der Wolf der Starks oder der Drache des Hauses Targaryen. Macht sich bestimmt besser im Baum als manch anderer Kitsch.

(via Geeks are Sexy)

Gestern gabs ja keine Linksammlung !!!!!1!einself!

Symbolbild (via CC/ 'Love Krittaya')

Symbolbild (via CC/ ‚Love Krittaya‘)

…und zwar weil ich auf einem 16-Stunden-Drehtag war. So viel zum Thema Mediengeschäft 😉 Da es gleich mit dem Blödsinn weiter geht, hier eine schnelle Linksammlung ohne lecker Bilder und Chichi, aber mit Herz:

Der ‚Game of Thrones‘-Vorspann – im Saul Bass-Look. Bonus: Eine kleine Übersicht über die Arbeit von Saul Bass aus der Sicht von Kyle Cooper, der wiederum auch kein unbeschriebenes Blatt in dem Bereich ist.

Ich bin ja eigentlich kein Freund von Leute-betroll-/ Erschreckvideos, aber wenn man seinen Hund als Riesenspinne verkleidet und es dann schafft noch einen draufzusetzen, verdient das einen Ehrenplatz:

Falls Pakete und Briefe wieder länger brauchen: Wir alle haben eine neue Adresse im Universum.

‚Deine Musik ist total abgehoben‘
‚Das dreht sich ja, ist der mit Surround-Sound?‘
Ein magnetisch schwebender Bluetooth-Lautsprecher! Wo muss ich bezahlen?

‚Is it a Biker? Is it Batman? No, it’s Chibatman!‘ What?

So, das war mein letztes Posting für diese Vertretungszeit. Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß hier auf der Seite und draussen im RL 😉

 

Die Geologie von Westeros

Die wissenschaftlichen Experten der Generation Anthropocene-Website, beschäftigen sich ab und zu, neben ihren eher irdischen Schwerpunkten, mit der Welt aus ‚Game of Thrones‘, dieses mal insbesondere mit der geologischen Beschaffenheit der Kontinente Westeros und Essos, so wie sie in den Romanen geschildert wird und was rein wissenschaftlich naheliegend wäre. Somit erstellen sie ein chronologisches Gesamtbild der geologischen Aktivitäten bis hin zur Entstehung der ersten Gebirge. Was Wissenschaftler halt so in ihrer Freizeit machen. WesterosGeologicMap01

Game-of-Thrones-Grafik aktualisiert

Vor fast genau einem Jahr hatte ich die Seite ‚Where have all the Wildlings gone?‚ vorgestellt, die in ästhetisch ansprechender Form die Charaktere des GoT-Universums illustriert. Die Infografiken auf Nigel Evan Dennis Seite sind zum Start der vierten Staffel noch einmal ordentlich aufgestockt und aktualisiert worden.

bran

Unter anderem wurde neben den Figuren nun auch die bisherigen Allianzen und die vorherrschenden Religionen berücksichtigt, sowie eine Weltkarte ergänzt.

Soziale Netzwerke im GoT-Intro-Stil

Hübsche Idee, die großen sozialen Netzwerke wie die Königshäuser von Westeros darzustellen. Dahinter steckt HootSuite, ein Social-Media-Management-Tool.

„Game of Thrones“-Intro im Vektorstil

Sehr hübsch gemacht und auch sehenswert, aber an das Original kommt es nicht ran. Ist halt ein anderer Ansatz.

Game of thrones Opening Titles from Mathilde Loubes on Vimeo.

Alle Toten in „Das Lied von Eis und Feuer“

Der Stift ist wohl mächtiger als das Schwert, zumindest, wenn er von George R.R. Martin geschwungen wird. Jemand hat sich die Mühe gemacht jeden Todesfall in den einzelnen Romanteilen mit einem Post-It zu versehen und dies bei reddit zu posten. Sieht ganz schön verheerend aus.

game-of-thrones-deaths

Breakfast is coming

Schönen guten Morgen! Erstmal frühstücken.

1373840241-0