„It is just amazing having this much sarcasm in one place“ – Banksys Dismaland eröffnet in Weston-super-Mare

dismaland_plan

Angelegt wie eine postapokalyptische Version von Disneyland, bietet Banksys neues Großprojekt ‚Dismaland‚ 58 zeitgenössischen Künstlern die Möglichkeit ihr Statement zum Zustand der Welt abzugeben. Dismal, zu deutsch düster, bietet sich dieses Areal dem Besucher, im britischen Badeort Westin-super-Mare. Es finden sich viele der typischen Attraktionen, der in diesem Teil von England so häufig vorkommenden kleinen Freizeitparks: Eine Minigolfanlage, eine Modellstadtanlage, und ein Prinzessinnenschloss, jedoch alles mit einem sarkastischen Blick, wo der Spaß dann vielleicht doch mal auf der Strecke bleibt.

Bis zum 27. September hat man die Möglichkeit sich diese einzigartige Konzentration moderner Kunst für 3 £ anzuschauen

Channel 4 hat zu dieser einmaligen Ausstellung einen kleinen Bericht erstellt:

Ebenso hat der Guardian einen ausführlichen Bericht.