In Better News – 08.02.18

Das erste Mal in diesem Jahr wieder Nachrichten und Links zu vielversprechenden, hoffnungsvoll stimmenden Artikeln, die zeigen, dass nicht alles scheiße ist. Diesmal mit Hoffnung für Bienenvölker, biologisch abbaubarem Plastikersatz, dem Ende der Kohleenergie, Quantencomputern und Cyborgs.

Accidental Discovery Could Wipe Out One of Bees’ Worst Enemies

A team of German scientists discovered a new chemical compound that could save honey bees from Varroa mites — parasites that suck blood and harm colonies.

Plastikmüll ade: Diese indonesische Firma revolutioniert den Verpackungsmarkt!

Die Tüten bestehen nämlich aus Maniokstärke, die aus einem Wolfsmilchgewächs gewonnen wird. Der Maniok gehört zu den wichtigsten verwendeten Rohstoffen für die Avani-Produkte, schließlich gibt es davon in Indonesien mehr als genug.

Weiterlesen

Lesetipps zu Cyberpunk & Posthumanism/Cyborgism/New Aesthetic

Ich hab hier zwei Lese-Empfehlungen aus dem größeren Bereich der Zukunftsprognosen.

Sebastian Haselbeck hat auf Netzpiloten einen Artikel veröffentlicht, in dem er erläutert, warum er eine Zukunft, wie sie im SF-Genre des Cyberpunk beschrieben wird, für die wahrscheinlichste Entwicklung unserer Welt hält.

Das Journal of a Cosmic Anthropologist hat einen Longread in drei Teilen zu den Themen New Aesthetic, Trans-/Posthumanismus und Cyborgs unter dem schönen Titel ‚Lovecraftian Cyborgs and the Alien Aesthetics‚:

What follows are my extended thoughts and personal reflections two weeks after watching Bruce Sterling deliver a lecture on Alien Aesthetics. It’s a look at the weirder side of cyborg life and our posthuman future. A glimpse at the many ways in which we try to see the unseen and embrace the cosmos. It’s about thinking like an alien and joining a Galactic Civilisation. But above all else it’s about climate change and what is to be done here on Earth.