Eine Choreographie aus 1000 Drohnen

Anlässlich des chinesischen Laternenfestes hat man in Guangzhou 1000 leuchtende Drohnen in den Nachthimmel gesetzt und diese eine Choreographie durchlaufen lassen. Für die Zukunft soll es auch ein Test gewesen sein, solche Spektakel anstelle von Feuerwerken durchzuführen.

(via Digital Trends)

Jamie XX – Gosh by Romain Gavras

Ich habe sowohl schon mal das offizielle Video zu diesem Track gepostet, in dem es um die Besiedelung des Mars geht, als auch schon mal einen Eintrag zu dieser Geisterstadt in China gemacht, die versucht Paris zu imitieren. In Romain Gavras Interpretation kommt beides zusammen, also muss es im Logbuch dokumentiert werden.

Jamie XX, Gosh from ROMAIN-GAVRAS on Vimeo.

Plastiksprösslinge als Kopfschmuck

In Peking trägt man neuerdings Sprösslings-Haarklammern aus Plastik in der Frisur. Ein Trend, der wohl auf einer Cosplay-Convention entstanden ist und nun zum Straßenbild der chinesischen Hauptstadt gehört.

sprouthead4  sprouthead9sprout_taobao

Der Kopfschmuck ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich (besonders beliebt Erbsenkeimlinge) und wer weiß, vielleicht demnächst schon in eurem Stadtbild anzutreffen.

(via cheezburger)

Ungewöhnliches Porzellan 6

Ein weitere Beitrag zum Thema Porzellan und seine kreativen Abänderungen.

Calamityware verkauft hübsche Teller mit auf den ersten Blick typischen chinesischen Landschaftsmotiven, jedoch zeigt jeder dieser Teller ein aus Sci-Fi und Fantasy bekanntes Szenarien. Sei es der Angriff von Riesenrobotern oder UFOs oder wie derzeit auf dem aktuellen Teller eine Horde fliegender Affen, die den Himmel verdunkeln.

calamity-ufo

Mehr Details dieser Kreationen können in dem dazugehörigen flickr-Album begutachtet werden.

Chinesisches Paris ist eine Geisterstadt

Es muss eine Zeit gegeben haben, als die chinesische Wirtschaft heißlief und überflüssiges Kapital in Beton und Stahl umgewandelt wurde, wie einst in Spanien und Portugal (und woanders natürlich). Nur belassen es die Chinesen nicht bei ein paar popeligen Ferienhaussiedlungen. Hier baut man lieber im größenwahnsinnigen großen Stil die Hauptstadt der romantischen Sehnsüchte nach.

fake_paris

Mehr Bilder gibt es bei My Design Story, wo auch dieses Video von Vice verlinkt ist: