In Better News – 08.02.18

Das erste Mal in diesem Jahr wieder Nachrichten und Links zu vielversprechenden, hoffnungsvoll stimmenden Artikeln, die zeigen, dass nicht alles scheiße ist. Diesmal mit Hoffnung für Bienenvölker, biologisch abbaubarem Plastikersatz, dem Ende der Kohleenergie, Quantencomputern und Cyborgs.

Accidental Discovery Could Wipe Out One of Bees’ Worst Enemies

A team of German scientists discovered a new chemical compound that could save honey bees from Varroa mites — parasites that suck blood and harm colonies.

Plastikmüll ade: Diese indonesische Firma revolutioniert den Verpackungsmarkt!

Die Tüten bestehen nämlich aus Maniokstärke, die aus einem Wolfsmilchgewächs gewonnen wird. Der Maniok gehört zu den wichtigsten verwendeten Rohstoffen für die Avani-Produkte, schließlich gibt es davon in Indonesien mehr als genug.

Weiterlesen

Fancy Bienenvölker

urban_beehive

Wer etwas gegen das Bienensterben tun möchte, aber nicht so einen ollen Bienenstock in seinem Designergarten stehen haben will, der sollte über die Anschaffung eines Urban Beehive nachdenken. Entwickelt an der Auckland University of Technology in Neuseeland lassen sich mit diesen modularen, stapelbaren Bienenbehausungen das Umweltgewissen des modernen, urbanen Lohas stilvoll beruhigen. Ja, ich bin ein bisschen gehässig. 😉

via Stilsucht

Bienensterben in den USA auf kritischem Niveau

Beunruhigend viele Bienenvölker sind in der Zeit von 2012 bis heute in den USA eingegangen, fast ein Drittel. Das berichtet das Wired-Magazin in seinem Artikel von gestern. Neben den bereits seit 2006 beobachteten Phänomen des Colony Collapse Disorder (CCD), weiß man weiterhin nur sehr wenig, warum die Bienen in dermaßen großen Stil wegsterben. Man vermutet alles von menschengemachten Belastungen wie Pestiziden bis zu den natürlichen Problemen wie Viren und Parasiten. Wahrscheinlich kommen einfach alle diese Faktoren zusammen und stören so das Gleichgewicht. Fakt ist, dass jetzt schon Ernten gefährdet sind, da die Bestäuber für die Blüten fehlen, wie z.B. die Mandelernte in Kalifornien, die es nach dem Bericht gerade noch so geschafft hat dieses Jahr.