Simpsons Couchgag in 16 Bit

Die Pixelkünstler Paul Robertson und Ivan Dixon haben das Simpson-Intro in einer 16-Bit-Version umgesetzt. Bisher nur weil sie es können, aber vielleicht wird es ja mal für eine echte Simpsons-Episode benutzt.

(via Den of Geek)

Kommentar verfassen