Pfadfinder-Auszeichnungen der besonderen Art

Ich weiß gar nicht, ob das in unseren Breiten bei Pfadfindern auch so üblich ist, dass diese für besondere Verdienste Aufnäher bekommen, aber von den amerikanischen Girl- und Boyscouts kennt man diese Tradition.

Luke Drozd hat nun unter dem Titel „Alternative Scouting“ recht spezielle Verdienstabzeichen entworfen, die eher nicht für gute, dafür umso aufregendere Taten stehen. Die harmloseren beziehen sich auf erfolgreich ausgeführte Scherzanrufe oder Zeitreisen, die anderen zelebrieren die Durchführung krimineller und okkulter Missionen, wie Geldwäsche, Kannibalismus, Hexerei oder Gedankenkontrolle. Die Pfadfindertruppe möchte ich mal sehen, die alle Aufnäher zusammen hat.

merit-badges

(via Dangerous Minds)

Kommentar verfassen