NSA in Entenhausen

nsa-in-entenhausen

Soweit ist es schon, dass die Lustigen Taschenbücher sich des Themas annehmen und zwar auf der Seite der Whistleblower, hier in Form des Superhelden Phantomias, der die Machenschaften der NSA (Nasweiser, Spicker und Ausspecht) aufdeckt. Das wird wohl das erste Lustige Taschenbuch (Nr. 449) seit Jahrzehnten sein, dass ich mir zulege.

via 1337core/SpiegelOnline

Kommentar verfassen