Mathematiker im Ruhestand baut aus Langeweile eine Burg

Schön, wenn sich Menschen im Rentenalter noch zu beschäftigen wissen, wie der Großvater eines reddit-Users namens kaiklops, der nach dem Rückzug aus seinem Mathematikerdasein offenbar nicht ausgelastet war und sich ein handfestes Hobby gesucht hat. Die Fortschritte nach vier Jahren Burgbau hat der Enkel in Fotos festgehalten, welche er bei imgur hinterlegt hat und die auch hier zu sehen sind:

Kommentar verfassen