London is changing

Der rasante Anstieg in den Miet- und Grundstückspreisen in London führt zu einem extremen demographischen Wandel. Je geringer das Einkommen, desto unmöglicher ist das Leben und überleben in der britischen Hauptstadt.

Dieser Misere eine Stimme zu geben hat sich die Kommunikationsdesignerin Rebecca Ross mit ihrem Projekt ‚London is changing‚ vorgenommen, in dem sie Zitate von noch oder ehemaligen Bewohnern Londons auf Reklametafeln bringen will, die die unerbittliche Veränderung ihrer Heimat am eigenen Leib erfahren haben.

Das bemerkenswerte ist, dass die Zitate aus der Mittelschicht stammen, die sich London nicht mehr leisten kann; die Armen wurden schon lange aus der Stadt verdrängt.

london_billboards_07 london_billboards_06 london_billboards_05 london_billboards_04 london_billboards_03 london_billboards_02 london_billboards_01

(via Dazed)

 

Kommentar verfassen