Linktipps KW 13/15

Ich hab wieder mal ein paar Wochen ausgelassen, aber heute haue ich mal alles raus, was sich an interessantem Material in letzter Zeit angesammelt hat.

Technik

Heute u.a. mit ein paar Neuigkeiten zum Thema 3D-Druck, die zeigen, wo die Reise bei der Entwicklung nun konkret hingeht.

Die wohl wichtigste Entwicklung stellte Joseph DeSimone von Carbon 3D bei unten eingefügten TED-Talk vor. Ein 3D-Drucker, der mit Licht flüssiges Resin von unten belichtet und somit aushärtet. Mit diesem Verfahren ist die Erstellung von gedruckten Objekten 25 bis 100 Mal schneller als bisher zu realisieren. Wem der Talk zu lang ist, kann hier die Funktionsweise des Druckers begutachten.

Auch andere arbeiten an einem solchen Verfahren, wie zum Beispiel eine australische Firma mit dem Gizmo 3D Printer, die laut Engadget ab September über Kickstarter Startkapital für die Realisierung des Druckers sammeln wird.

Die Fertigung kompletter funktionierender Maschinen zeichnet sich auch allmählich ab, wie zum Beispiel heise und Trends der Zukunft berichten. Welche Auswirkungen dies langfristig auf die traditionelle industrielle Fertigung von Bauteilen haben wird, ist kaum abzusehen. Hoffentlich werden Industriezweige wie der Maschinenbau nicht die Zeichen der Zeit verschlafen, ansonsten ergeht es ihnen wie der Musik- und Filmindustrie.

Wenn sich 3D-Druck mit integrierter Technik noch mit kolaborativer Robotik kombiniert, kann man wahrscheinlich von einem Gamechanger sprechen. New Scientist berichtete diese Woche über genau so eine Entwicklung der deutschen Firma Festo, die 3D-gedruckte Ameisenroboter ihre Zusammenarbeit üben lässt.


Design

Wer seine Wohnung oder Laden gerne mit diesen Hipsterfunzeln versieht (die mit den langen Glühfäden), aber andererseits dann doch noch sein Umweltgewissen über den Style stellt, für den gibt es jetzt von Buster + Punch wenn schon nicht eine Lösung des Problems, so zumindest einen LED-Kompromiss.

busterpunchbulb


Architektur

Ein schön illustriertes/animiertes Video über Buckminster Fuller mit Original-Tonaufnahmen aus Interviews mit ihm.

Buckminster Fuller on The Geodesic Life | The Experimenters | Blank on Blank from Quoted Studios on Vimeo.

(via Boing Boing)


Humor

Die Doppelnamen-Parade der Woche stammt von einer Verlautbarung aus Hannover, die es sogar zu einer Vertonung/Verfilmung gebracht hat.

(via Blogrebellen)

Kommentar verfassen