Linktipps KW 09/15

Nach Serverproblemen, die providerseitig, freundlichst und schnell behoben wurden und weil ich irgendwie keine Zeit hatte, kommen die Linktipps KW 09/15 ein bisschen später.

Grafik

Erstaunlich realistische CGI sammeln David O’Reilly und Kim Laughton auf ihrem tumblr #HYPERREALCG. Meist steht bei den Bildern auch bei, mit welchem Programm diese realisiert wurden und wie lange die Renderzeit war. Teilweise erstaunlich wenig für die Ergebnisse. Ein Beispiel:

hyperrealcgi

Realistic self-portrait, nearly complete but need to spend more time on the eyes. Artist: dragon Software: sculpted in ZBrush rendered in Indigo Render time: 24 hours

(via Laughing Squid)


Design

Wie vermittelt man die Tätigkeit eines Grafikdesigners denjenigen, die nichts mit der Materie zu tun haben? Darüber haben sich die Grafikdesignerinnen Ellen Mercer und Lucy Streule Gedanken gemacht und die Darstellung der Profession in Kinofilmen untersucht. Dabei ist dieses kurze Video herausgekommen, welches zeigt, wie verzerrt das Bild doch oft ist.

(via It’s Nice That)


Wenn ihr mal nicht die richtige Schrift für euer Projekt findet, dann versucht doch mal metaflop, bevor ihr verzweifelt. Der metaflop modulator ermöglicht browserbasierte Typogestaltung, in dem man an entsprechenden Reglern die Charakteristika des Fonts anpassen kann.

metaflop

Das Ergebnis lässt sich dann als .otf-Datei ausgeben.

(via Creative Bloq)


Kunst

U-Ram Choe ist kinetische Skulpturen- und Installationskünstler aus Korea und hat neben insektoiden Steampunkskulpturen diese DMX-kontrollierte Kugel aus Autoscheinwerfern gebaut. Cooles Teil.

URC-1, 2014 by Choe U-Ram from U-Ram Choe on Vimeo.

(via Sploid)


Der Künstler Ramon Todo arbeitet Glas in Steine, aber auch in Bücher ein und dabei kommen sehr hübsche Objekte heraus.

ramontodo

ramontodo2

(via Visual News)


Politik/Gesellschaft

Nach Veröffentlichung einer fragwürdigen Studie zu Linksextremismus von Prof. Klaus Schröder, hat jemand eine grobe und auch eher augenzwinkernde gemeinte Online-Umfrage auf Basis der Aussagen der Studie zum Thema gemacht, bei der man schauen kann, wie links(extrem/radikal) man selber ist.

Mein Ergebnis:

Gratulation! Du hast 60% erreicht.
Ab 50% bist du linksradikal, ab 75% bist du linksextrem.

Kann ich gut mit leben. Wobei ich jetzt nicht weiß, was schwerer wiegt; Radikalismus oder Extremismus.

(via Kraftfuttermischwerk)


Wirtschaft

Dass Coffee Shops (also nicht die für Kaffee) keine dunklen und zwielichtigen Löcher sein müssen, wenn man der Marktwirtschaft mal ihren Lauf lässt (nein, ich bin nicht komplett gegen kaptalistische Mechanismen, wg. s.o.), zeigt dieser Nobelrauchwarenladen namens Silverpeak Apothecary in Colorado. Es sieht es aus, als ob es dort sehr angenehm duftet und angenehmer Easy Listening das Beratungsgespräch begleitet.

luxury-marijuana-dispensary-01

(via High Snobiety)


Technik

Ein interessantes Konzept für ein modulares Smartphone, das noch mal eine ganze Ecke schärfer aussieht, als das Ara-Projekt von Google. Leider wahrscheinlich erstmal wirklich nur ein Konzept, da einige der technischen Komponenten so noch nicht existieren, aber schick.

(via Yanko Design)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *