Lego Todesstern im Aufbau

Na, da kann man sich die 500 € für die überarbeitete Version des Lego Star Wars Todessterns ja sparen. Einmal den Aufbau so zu sehen reicht auch. Wenn man ehrlich ist, ist es ja auch nur ein weiterer Staubfänger.

Aber Bart van Dijk hat wohl Spaß daran solche Smooth-Stop-Motion-Videos vom Aufbau von Lego-Modellen zu machen, wie sein YouTube-Kanal zeigt.

Kommentar verfassen