Kunst aus Kieselalgen

Dieser Film hat mich mehrfach irritiert. Erstens wusste ich nicht, was Diatomeen sind, aber Wikipedia hat mich aufgeklärt, dass es sich im deutschen um Kieselalgen handelt. Zweitens war mir nicht bewusst, dass es im viktorianischen England eine Vorliebe für das künstlerische Arrangement dieser mikroskopisch kleinen Objekte gab und drittens, dass es immer noch Leute gibt, die kleine Kieselalgen-Mandalas unter dem Mikroskop zusammenschieben.

The Diatomist from Matthew Killip on Vimeo.

(via NOTCOT.ORG)

Kommentar verfassen