Kunst auf Styroporbechern

Was manche Leute so machen, wenn sie sich in Wartezimmern langweilen. Redditor SquishyMcPhee fand diesen mit schwarzem Kugelschreiber bearbeiteten Styorporbecher im Wartezimmer eines Autohauses in Oklahoma. Die kreativer Person dahinter, so hat man rausgefunden, ist ein gewisser William Hersey, der ungern seine Kaffebecher wegwirft und diese lieber dekoriert und verschenkt. Mittlerweile hat er nach eigener Aussage über 1.010 Becher in fünf Jahren auf diese Weise recycelt. Mehr Bilder hier.

8fjUcmOhs

 

Kommentar verfassen