Künstliche Blätter zur Sauerstoffgewinnung

Interessante und vielseitig in Architektur, Design und Raumfahrt einsetzbare Entwicklung. Aus Pflanzenmaterial gewonnene Chloroplasten werden in Matten aus Seidenproteinen eingearbeitet und können so unter Lichtaufnahme Photosynthese betreiben bzw. CO2 in Sauerstoff umwandeln.

silkleaf

Erdacht hat sich dieses System Julian Melchiorri, der in diesem kurzen Film die möglichen Anwendungsgebiete erläutert.

The „first man-made biological leaf“ could enable humans to colonise space from Dezeen on Vimeo.

(via dezeen)

Ein Gedanke zu „Künstliche Blätter zur Sauerstoffgewinnung

Kommentar verfassen