Die Möglichkeit außerirdischen Lebens…

… ist umstritten, dennoch nicht auszuschließen. Dieser kurze Videobeitrag von New Scientist ordnet die Wahrscheinlichkeit vom Zusammentreffen oder allein der reinen Existenz von Wesen aus anderen Ecken des Universums in die realistischen zeitlichen und räumlichen Rahmenbedingungen ein. Weiter wird anhand der Idee der Von-Neumann-Sonde eigentlich entgegen des Titels ‚Why aliens probably exist‘ erläutert, dass wir offenbar im näheren Umfeld (also mindestens unsere Galaxis) nicht mit irgendwem rechnen können. Das Video ist sozusagen eine kurze Abhandlung über das Fermi-Paradoxon (sehr lesenswerter Wikipedia-Artikel im übrigen), welches einen ganz schön ernüchtern kann.

Kommentar verfassen