Die Geschichte der Futura

Mein Vater, seines Zeichens gelernter Schriftsetzer, findet die Futura schrecklich, wegen der unterschiedlichen Oberlängen der Gemeinen, also der Kleinbuchstaben. Aber so wie ich das verstehe ist er generell nicht so ein großer Fan der Bauhaus-Entwicklung, zu der nun mal auch die Futura gehört.

Eine kurze Abhandlung über die Geschichte dieser serifenlosen Schrift, die bis heute vielfach genutzt wird, kann man sich in diesem Video anschauen.

(via Doobybrain)

PythagoraSwitch 21 – Ein sehr ausgeklügelter Parcours

Das ist irgendwie sehr befriedigend anzuschauen.

(The Awesomer)

Alle New York Times Titelseiten im Schnelldurchlauf

Der sprunghaft ansteigende  Anteil an Bildmaterial auf den NYT Titelseiten ist auf jeden Fall ein interessanter Hinweis darauf, wie sich die Gewohnheiten bei der Informationsaufnahme in den letzten 165 Jahren gewandelt haben.

Every NYT front page since 1852 from Josh Begley on Vimeo.

NASAs Reiseposter zu Trappist-1

Wie gestern von der NASA verkündet hat man im 40 Lichtjahre entfernten Sonnensystem Trappist-1 gleich sieben erdähnliche Planeten gefunden, von denen mindestens drei in der habitablen Zone des roten Zwergsterns liegen.

Mittlerweile hat es bei der NASA ja schon Tradition zu einigen entdeckten Exoplaneten passende retrofuturistische Reise-Werbeplakate zu erstellen (siehe Artikel von 2015). Daher gibt es natürlich nun auch eines für Trappist-1e, welches man sich hier in hochauflösend herunterladen kann.

(via Interweb 3000)

In Better News… – 23.02.17

Die wöchentlichen Better News. Diesmal u.a. mit Schweinefleisch aus Stammzellen, dem Ende des Privatwagens, Steuern zahlenden Robotern und hilfsbereiten amerikanischen Muslimen.

Forscher wandeln ätzende Stickoxid-Abgase
in wertvolle Rohstoffe für Medikamente um

Es strömt durch einen Wäscher, der die Stickstoffoxide auswäscht. Der Wirkungsgrad liegt unter Laborbedingungen bei stolzen 99,7 Prozent. „Wir gehen davon aus, dass unsere Methode auch in der industriellen Anwendung einen guten Wirkungsgrad erzielen wird.“

Scientists use stem cells to grow animal-free pork in a lab

Genovese is the chief science officer and co-founder of Memphis Meats, a foodie startup which aims to grow edible meat in a lab. Having last year debuted a lab-grown meatball, the company is now working on developing other meats and scaling its business.

Forscher machen Wasserstoff mit Salz und Sonne aus Wasser

Sie haben dazu einen grünen Farbstoff hergestellt, der wie Chlorophyll bei Pflanzen als Reaktionsbeschleuniger (Katalysator) funktioniert.


Umfrage: Privatwagen sind Auslaufmodell

„Das Auto wie wir es heute kennen ist ein Auslaufmodell“, sagte Bitkom-Vizepräsident Achim Berg. Es gehe nicht mehr um den Besitz eines Verkehrsmittels, sondern darum, bequem von A nach B zu kommen.

The robot that takes your job should pay taxes, says Bill Gates

In a recent interview with Quartz, Gates said that a robot tax could finance jobs taking care of elderly people or working with kids in schools, for which needs are unmet and to which humans are particularly well suited.


Klimaschutz: Singapur führt eine Kohlenstoffsteuer ein

„Singapur ist verwundbar für steigende Meeresspiegel, die durch den Klimawandel verursacht werden. Gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft, müssen wir unsere Lasten tragen, um unseren Lebensraum zu erhalten“

Artificial Intelligence is Going to Destroy Fake News
(But A.I. can also cause the volume of fake news to explode.)

Using smart filtering and content analysis and natural language processing — these can all be used as signals to an algorithm that’s attuned to detect fake news, just like we have filters for spam to prevent it from getting into your inbox. There are ways A.I. can assist humans in identifying fake news, or in the future, do it automatically.


An effort by a Muslim group to raise $20K to fix a badly vandalized Jewish cemetery met its goal in three hours. (via twitter @JessicaHuseman)

Muslim Americans stand in solidarity with the Jewish-American community to condemn this horrific act of desecration against the Chesed Shel Emeth Cemetery.

Jamiroquai – Cloud 9

Ich muss sagen, der erste veröffentlichte Titel aus Jamiroquais neuem Album „Automaton“ mit gleichem Namen, hatte mich noch nicht ganz überzeugt. War nett. Nennt mich konservativ, aber ich mag den klassischen Discofunk lieber. Daher hat es mir ‚Cloud 9‘ eher angetan. Das ist Musik zu der ich gut arbeiten kann. Daher lief das die letzte Woche auch öfter in meinem Büro und ich hab einfach auch noch einmal den angebotenen Youtube-Mix durchgehört, weil es schon viel zu lange her war, dass ich Jamiroquai gehört hatte.

Ein Brokkoli-Baumhaus

Also ich esse Brokkoli ja lieber, als das ich was daraus bastele. Aber da das schon ganz putzig aussieht lasse ich es mal durchgehen.

(via Minicik Şeyler – Minyatür Eşyalar)

Bipolare Störungen grafisch erklärt

Für Menschen, die an keiner bipolaren Störung leiden ist es nicht immer einfach genau zu verstehen, was es bedeutet manisch-depressive Phasen durchzumachen.

Das verlinkte Video ist eine kurze Abhandlung über diese Erkrankung nach Dr. Helen M. Farrell. Die wörtliche Beschreibung wird in diesem Video mit einer extrem reduzierten, geometrischen Visualisierung, illustriert von Uncle Ginger, sehr effektiv unterstützt.

(via Geeks are Sexy)

In Better News… – 16.02.17

Hier sind wieder Schlagzeilen und Artikel von der positiven Seite.

Globalization failed too many people. Here’s the technology that could help it work for everyone

The decentralized blockchain empower individuals and local communities, creates opportunities and enables connection across borders without requiring users to sacrifice individual autonomy or privacy. Individuals can own their own identities and personal data, do transactions, and create and exchange value peer-to-peer.


Erneuerbare Energien: China produziert weltweit am meisten Solarstrom

In China laufen zahllose Projekte für erneuerbare Energien, mit dem Resultat, dass China nun von der Kapazität her der größte Produzent von Solarenergie ist. Allein im letzten Jahr kamen 34,54 Gigawatt Kapazität hinzu, was die Gesamtkapazität auf 77,42 Gigawatt brachte.

In 2018, regenerative villages that produce their own food and energy will help save the environment

California-based developer, ReGen Villages, is a startup real estate company that is working towards creating regenerative communities that produce both their own food and their own power.

Reasons to be cheerful: a full switch to low-carbon energy is in sight

At first it seemed that renewable electricity would always be more expensive and solar power would languish unless it was heavily subsidised. Using alternative energy sources seemed difficult, expensive and inconvenient. I now think I was completely wrong.

Almost 90% of new power in Europe from renewable sources in 2016

For the first time windfarms accounted for more than half of the capacity installed, the data from trade body WindEurope showed. Wind power overtook coal to become the EU’s second largest form of power capacity after gas, though due to the technology’s intermittent nature, coal still meets more of the bloc’s electricity demand.

Panasonic’s first indoor farm grows over 80 tons of greens per year — take a look inside

Panasonic’s greens are all grown indoors year-round, with LEDs replacing sunlight. The growing beds are stacked to the ceiling in order to achieve a higher yield in the limited space.


1-cent „lab on a chip“ could save lives

„Enabling early detection of diseases is one of the greatest opportunities we have for developing effective treatments,“ said Rahim Esfandyarpour, PhD, an engineering researcher at Stanford’s Genome Center. „Maybe $1 in the US doesn’t count that much, but somewhere in the developing world, it’s a lot of money.“

English Doctors Say There’s No Sign Of Cancer In A Man Who Had Been Given Only 18 Months To Live

An experimental drug has reportedly left a man with metastatic lung cancer who was only given 12 to 18 months to live completely free of the disease.

Goldfrapp – Anymore

Goldfrapp ist auch mal wieder da, mit ihrem siebten Studioalbum „Silver Eye“. Daraus ist dann auch dieses fluffige Stück mit einem visuell knackigen Video, welches auf Fuerteventura gedreht wurde.

Dazed hat Alison Goldfrapp und Will Gregory anlässlich des neuen Albums interviewt.