Auswahl entfernen – Bekannte Kunstwerke um essentielle Teile beraubt

Nur mit der Erinnerung an die Originale sind diese Bilder komplett zu betrachten, denn wie die dünne gestrichelte Auswahllinie andeutet, wurde hier was wichtiges entfernt. Leider ist Photoshop aber noch nicht ganz so weit, wie hier gezeigt, die Auswahlfläche derart gut inhaltsbasiert zu füllen. Trotzdem interessantes Projekt des Digitalkünstlers Michael Guppy, dessen Seite jetzt nicht viel hergibt. Seine animierten gifs waren eine Antwort auf Mike Ruiz‘ Mona-Lisa-Manipulation namens ‚Replaced‚, wo man sehen kann, was passiert, wenn man wirklich Photoshops inhaltsbasiertes Füllen benutzt.

scream-edited-again

edited-famous-apple-painting edited-mona-lisa-painting

(via Web Urbanist)

Kommentar verfassen