Äußerst detaillierte imaginäre Kartografie

In Australien scheint es jemanden zu geben, der mindestens genau so verrückt ist wie ich. Ian Silva hat Landkarten eines erfundenen Inselstaates namens Koana Islands gezeichnet und das in einem Detailgrad, der mich in Ehrfurcht erstarren lässt. Neben der Hauptkarte, die alle Inseln abbildet, hat er auch einzelne Stadtpläne erstellt, in denen aber auch nichts zu fehlen scheint. Wired hat in der Kategorie MapLab einen Bericht zu den Werken, sowie alle weiterführenden Links. Macht euch selbst ein Bild.

megopolis

Nur eine von vielen wahnsinnig detaillierten Karten.

Des weiteren hat sich Mr. Silva noch eine über hundertjährige Baseball-League-Geschichte für diese Nation ausgedacht.

Danke an Ingo für den Linktipp! Bis meine Karten soweit sind dürften beim jetzigen Tempo noch zwanzig Jahre ins Land gehen. :-/

 

Kommentar verfassen