Adam Harvey – Vordenker des Stils in Zeiten der Totalüberwachung

facerecog_makeup

Auf Spreeblick entdeckt: Der Künstler Adam Harvey, der sich in seinen Projekten mit der Manipulation der Überwachungsmaschinerie auseinandersetzt. Dabei steht der Mensch selber als Werkzeug zur Manipulation im Mittelpunkt dieser Arbeiten. Sei es, ob mit Freunden DNS ausgetauscht wird, um falsche Fährten zu legen oder auch abschirmende Smartphonetaschen zu entwickeln. Am interessantesten aber ist wohl das Projekt, die Gesichtserkennungssoftware von Überwachungskameras auszutricksen, indem man die Frisur, das Makup und andere Erkennungsmerkmale verfälscht. Ich könnte mir vorstellen, dass das wirklich ein Trend wird. Was meine Erfahrungen mit Gesichtserkennung bei meiner Smartphonekamera angeht, reicht aber normalerweise auch einfach eine große Sonnenbrille.

Kommentar verfassen