Adam Beanes Skulpturen

3D-Druck ist ja gut und schön, aber es geht manchmal doch nichts über gute alte Handarbeit. So wie bei den unglaublich lebensecht wirkenden Miniaturskulpturen berühmter Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Film und Fernsehen von Adam Beane.

katelost

Evangeline Lilly

Für die Erstellung der Figuren wird eine eigens entwickelte Modelliermasse namens Cx5 verwendet, die bei Zimmertemperatur hart wie Kunststoff aber angewärmt so gut zu verarbeiten ist wie Ton oder Knetmasse.

Auf adambeaneindustries.com wird ausführlich erklärt wie und mit welchen Instrumenten das Material verarbeitet werden kann und es gibt noch viele Beispiele seiner Arbeit zu sehen.

Kommentar verfassen