3D-Druck: Kinematics Project

Nervous System ist eine auf generatives Design spezialisierte Agentur, die u.a. individuell anpassbaren 3D-gedruckten Schmuck und andere Objekte anbieten. So auch mit ihrem Projekt Kinematics, bei dem sehr komplexe Strukturen angelegt werden können, da die erstellten Objekte aus vielen miteinander verbundenen dreieckigen Einzelteilen bestehen. Die 3D-Modellvorlagen lassen sich so sehr gut virtuell zusammenfalten und können dann komprimiert auf einem 3D-Druckern ausgegeben werden. Die entsprechende browserbasierte Software ermöglicht die Gestaltung und Anpassung von Halsschmuck, Armbändern und Ohrgehänge. Jedoch geht man über dieses Feature in der Theorie noch weiter hinaus, wie das Video andeutet, und denkt auch über ganze Kleidungsstücke nach, die an den jeweiligen Körper angepasst in einem Stück gedruckt werden könnten.

Kinematics from Nervous System on Vimeo.

Ein Gedanke zu „3D-Druck: Kinematics Project

Kommentar verfassen