2000 Jahre Bevölkerungswachstum in einer Animation

Wenn man das so sieht, wirkt der Mensch durchaus wie eine gefährliche Krankheit für diesen Planeten. Andererseits bin ich optimistisch, dass mit den wissenschaftlichen und technischen Durchbrüchen, die sich gegenwärtig abzeichnen, es grundsätzlich kein Problem wäre weitaus mehr als 10 Milliarden Menschen zu ernähren. Es liegt an uns, dies auch in moralischen und politischen Durchbrüchen umzusetzen. Dann könnte es klappen.

World Population from Population Education on Vimeo.

(via Visual News)

Kommentar verfassen